Herzlich willkommen

 © Foto: KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas KlewarDachaufstockung und Dachausbau bringen günstig zusätzlichen Wohnraum. Die Vorgaben der EnEV 2014 müssen Hausbesitzer aber beachten © Foto: KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar
 © Foto: KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas KlewarDachaufstockung und Dachausbau bringen günstig zusätzlichen Wohnraum. Die Vorgaben der EnEV 2014 müssen Hausbesitzer aber beachten © Foto: KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar

Bei Anbau, Dachaufstockung oder Dachausbau EnEV berücksichtigen

Für Anbauten und Umbauten unterscheidet die Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) zwei Fälle: Erweiterung der beheizten oder gekühlten Nutzfläche
A)    ohne neue Heizung
B)    mit neuer Heizung

Fall A: Erweiterung durch Dachaufstockung oder Dachausbau ohne neue Heizung
Wird die Wohnfläche eines Hauses durch Anbau, Dachausbau oder Dachaufstockung erweitert, dafür aber keine eigene Heizung eingebaut sondern die bestehende Heizung genutzt, gelten für Außenwände, Dachflächen und Fenster die Anforderungen der EnEV 2014 für die Sanierung. Die Details zu den einzelnen U-Wert-Anforderungen sind in der EnEV 2014, Anlage 3 geregelt. Ist die hinzukommende zusammenhängende Nutzfläche größer als 50 Quadratmeter, müssen außerdem die Anforderungen an den sommerlichen Wärmeschutz eingehalten werden.

Fall B: Anbau oder Ausbau mit neuer Heizung
Wird beim Anbau, Dachausbau oder bei der Dachaufstockung eine neue Heizung installiert, muss der neue Gebäudeteil die Anforderungen für den Neubau der EnEV 2014 erfüllen. Allerdings greift hier die Verschärfung der Werte ab 2016 nicht.


Mit freundlicher Genehmigung von Energie-Fachberater.de
© Energie-Fachberater.de
zurück
R.Ott Trockenbau-Trockenestrich
Benrader Str. 206
47804 Krefeld
(02151) 658954
(0170) 6367809
(02151) 659687
E-Mail schreiben
www.trockenbau-ott.de
Unsere Leistungen in der Übersicht
Innenausbau, Akustikbau
Innendämmung, Kellerdeckendämmung
Sanierung
nachträgliche Kerndämmung
Vertrieb von Infrarotheizung (lizensierter Redwell-Store)
Trockenestrich
Aus-/Umbau
Rückbau, Kernsanierung
Quellenangaben
© Foto: KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar